Bei unserer Potentialanalyse kann sich jeder Teilnehmer perfekt vorbereiten und sein schauspielerisches Potential voll ausschöpfen. Es wird ihm nur nichts nützen.

Die Kunst liegt darin, eine Potentialanalyse so zu gestalten, dass
– sich jeder Teilnehmer ernst genommen fühlt,
– sich die Lücken und Stärken des Teilnehmers offenbaren und
– nicht der beste Schauspieler gewinnt.

Schmidt sucht Schmidtchen. Ein bisschen so wie er, nur nicht so gut. Ähnlichkeit ist kein Garant für die passende Besetzung.

Ein Süßwasserfisch unterscheidet sich optisch kaum vom Salzwasserfisch, überlebt aber nicht im Salzwasserbecken. Die Kunst liegt darin, den Unterschied rechtzeitig zu erkennen.

Individuelle Potentialanalyse

Die Kunst liegt darin, eine Potentialanalyse so durchzuführen, dass

1. jeder Teilnehmer wertschätzend behandelt wird,

2. sich Lücken und Stärken auch wirklich offenbaren und

3. nicht der „beste Schauspieler“ belohnt wird.