Was passiert, wenn Sie Ihr eigenes
Theaterstück nicht ertragen können?

Wer weiß was er will,
kann auch entscheiden.

Eine Entscheidung zu fällen bedeutet noch lange nicht, innerlich den Startschuss zu geben, die Entscheidung in die Tat umzusetzen und somit den Veränderungsprozess zu initiieren.

Eine Entscheidung zu fällen bedeutet noch lange nicht, diese auch in die Tat umzusetzen. Dafür braucht es einen Entschluss. Und dieser reift bei jedem Menschen in einer unterschiedlichen Zeitspanne.

Jeder Mensch hat seine Gründe, weshalb er trotz einer Entscheidung die Umsetzung nicht initiiert, sondern lieber den alten Zustand beibehält ...

Erst wenn wir uns von den Stimmen in uns und um uns nicht mehr vorschreiben lassen, wer wir sein sollen, werden wir wissen, wer wir sind und wohin wir gehen.

Individuell

Wir sind der Ansicht, dass Veränderungsmaßnahmen individuell erfolgen müssen, abgestimmt auf den jeweiligen Stand und auf die jeweiligen Hinderungsgründe der Adaptionsfähigkeit jedes Einzelnen. Das rechtzeitige Erkennen von Umweltbedingungen und individuellen persönlichen Gegebenheiten ist daher eine wichtige Aufgabe bei einem Einzelcoaching oder einem Einzeltraining.